Donnerstag, 21. April 2016

Bag in a Box

Hallo,

die kleine Verpackung, die ich euch heute zeige, habe ich bei Pootles Papercraft entdeckt. Ich hab sie so süß gefunden, dass ich sie natürlich nachwerkeln musste.



Was mir gleich besonders gut gefallen hat: diese Verpackung hat eigentlich drei Fächer. Sam nennt sie "bag in a box". Ich habe vorne und hinten ein lila Mini-Schokolade reingesteckt und in der Mitte ein paar Teebeutel.



Passend zu der Schokolade habe ich in den Farben Blauregen, Flüsterweiß und Aubergine gearbeitet. Das Designerpapier ist aus dem Block "Noch ein Tässchen".

Liebe Grüße,
Susanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen