Freitag, 1. April 2016

Mach was draus - März 2016


Hallo,

am Ersten des Monats werden immer die Projekte von "Mach was draus" veröffentlicht.

Die Idee hinter dieser Challenge ist, dass jeder ein und dasselbe Materialpaket erhält und dann ein Monat Zeit hat, um mit diesen Materialien ein Projekt zu gestalten. An jedem Ersten des darauffolgenden Monats gibt es die Auflösung und es ist immer wieder faszinierend, wie viele schöne und vor allem unterschiedliche Werke aus ein und demselben Materialpaket entstehen können.

In Österreich liegt die Organisation dieser Challenge bei Renée und bei Claudia.

Im März habe ich folgende Dinge im Materialpaket vorgefunden:




Farbkarton in Schwarz und Saharasand, Designerpapier im Block Meine Party, Kordel und Lackpünktchen.

Gewerkelt habe ich daraus zwei kleine Schachterl:


Die Größe der Schachteln ist sich mit dem Material genau so ausgegangen, dass eine goldene Rocher-Kugel reinpasst, perfekt also, als kleines Goodie.

Die gesammelten Werke kann man sich diesmal bei der lieben Claudia anschauen.

Ich freu mich schon auf das neue Materialpaket.

Liebe Grüße,
Susanna


Kommentare:

  1. Hallo Susanna,
    Ich finde deine Verpackung richtig süß!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Agnes. Ich bastle einfach total gerne kleine Verpackungen und Goodies. LG Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanna,

    ich finde es total super, dass du jetzt auch einen Blog hast! Ich wünsche dir viel Spaß beim Füttern ;)
    Ich kann mich Agnes nur anschließen - ich habe ja schon viele Boxen gewerkelt, aber so kleine noch nie. Danke für die Anregung!

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia. Ich freu mich auch immer sehr über dein "Futter", bin ja ein totaler Fan deiner Seite und deiner Werke. Glg Susanna

      Löschen
  4. Liebe Susanne, eine schöne Idee und tolle Umsetzung - gefällt mir sehr gut!

    LG Renée

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanna,

    eine sehr schöne Idee und tolle Umsetzung - gefällt mir sehr gut!

    LG Renée

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanna,
    deine Schachterln sind total süß. Und Verpackungen für die Goldkugeln kann man nie genug haben :-)
    glg
    *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Astrid. Die Goldkugel zählt sicher zu meinen Favoriten, wenn es um das Verpacken von kleinen Goodies geht. Glg Susanna

      Löschen
  7. Hi Susanna, ich bin auch ein Fan von "Mini-Dingern" als süße kleine Überraschung.
    Deine beiden Schachteln sind entzückend geworden!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, das freut mich wirklich sehr, dass dir meine kleinen Schachterl gefallen. So kleine Überraschungen - und sind sie auch noch so "mini" - drücken halt einfach Herzlichkeit aus, oder?. Glg Susanna

      Löschen