Dienstag, 17. Mai 2016

Teamtreffen - Swaps

Hallo,

am Samstag war ja wieder mal Team-Treffen. Ich freue mich immer sehr auf diese Treffen, weil wir uns ja nicht so häufig sehen und weil es einfach immer ein ganz besonderer Tag für uns ist.

Diesmal kann ich euch leider nichts vom Team-Treffen zeigen oder berichten, da mein kleiner Sohn kurz vorher krank geworden ist und ich leider kurzfristig absagen musste. Ich habe lange überlegt, ob er denn nicht auch bei Oma und Opa gut aufgehoben wäre, aber es ist nun mal so, dass der kleine Strolch, wenn er krank ist, in erster Linie Mama braucht. Und für mich habe ich entschieden, dass ich das Treffen mit Sicherheit nicht richtig genießen könnte, wenn ich weiß, dass er krank zu Hause ist.

Etwas kann ich euch aber doch zeigen: nämlich wie fleißig ich im Vorfeld war. Bei unseren Treffen wird ja auch immer geswappt, d.h. man fertigt ein Projekt in der Anzahl der Teilnehmer an, tauscht dann mit jedem und geht schließlich mit genau so vielen verschiedenen neuen Ideen nach Hause.

Unsere liebe Astrid gibt uns dazu immer eine Vorgabe. Diesmal sollten wir eine Karte oder eine Verpackung "Ton in Ton" (also z.B. nur in Gelbtönen oder nur in Rosatönen oder ... oder ...) gestalten. Ausnahme: der gestempelte Text darf in einer anderen (lesbaren) Farbe sein. Außerdem sollte auf dem Projekt mindestens ein Stanzteil zu finden sein.

Nach langem hin und her Überlegen ist es diesmal eine kleine Verpackung für ein süßes Küsschen geworden. Gewerkelt habe ich die Swaps mit dem Envelope Punch Board und mit Designerpapier in mehreren verschiedenen Farben, aber jedes für sich natürlich "Ton in Ton".




Leider sind meine Swaps nicht zum Einsatz gekommen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sich anderweitig Verwendung dafür findet. Vielleicht freuen sich meine Teilnehmerinnen der Katalogparty am Freitag darüber. Ich bin ja aufgrund der Krankheit meines Sohnes etwas in Verzug mit den Vorbereitungen, aber dafür habe ich gefühlte 3597 Partien "Uno" gespielt und habe außerdem meinen Meisterbrief in "Lego" bauen abgelegt. ;-)

Liebe Grüße,
Susanna

Kommentare:

  1. Liebe Susanna,
    sooo schöne Swaps - schade, dass du nicht dabei sein konntest :-(
    Aber ich bin sicher, dass sich auch deine nächsten Workshop-Teilnehmerinnen riesig darüber freuen ;-)
    lg
    *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Astrid! Freut mich, dass dir die Swaps gefallen, auch wenn ich sie euch leider nicht überreichen konnte. Aber naja, ... beim nächsten Mal wieder! :-) Glg Susanna

      Löschen