Freitag, 27. Januar 2017

Teamtreffen - Projekt #2

Hallo,

das zweite Projekt beim Teamtreffen hat unsere liebe Renée für uns vorbereitet. Und zwar hat sie uns die Aquarelltechnik mit Stempeln gezeigt. Dabei wird das Aquarellpapier vorher nass gespritzt und dann in drei verschiedenen Farben darauf gestempelt. Durch das Wasser verläuft das Stempelmotiv und ein wunderschöner Aquarelleffekt entsteht oder vielmehr sollte entstehen. ;-)

Bei mir sah das ganze dann so aus:


Irgendwie hab ich - glaub ich - zu viel Stempelfarbe verwendet, das wollte ich dann mit noch mehr Wasser retten, wodurch natürlich alles verschwommen ist. Stempelmotiv ist keines mehr zu erkennen aber farbenfroh ist es allemal geworden. :-)))

Ja, was soll ich sagen? Ich liebe ja die Aquarelltechnik sehr, ich hab nur ein Problem mit ihr ... die Aquarelltechnik liebt mich nicht. ;-)

Hier seht ihr ein Gruppenfoto der fertigen Karten:


Liebe Grüße,
Susanna

P.S.: Morgen gibt es die Auflösung unserer 100. Team-Sketch-Challenge und ihr seid alle eingeladen wieder bei uns reinzuschauen. Es lohnt sich auf alle Fälle, denn unsere liebe "Team-Mama" Astrid hat sich etwas besonderes einfallen lassen.

Kommentare:

  1. Ich finde, Deine Karte ist Dir ganz gut gelungen und gegen Farbe ist in dieser trüben Zeit ja gar nichts einzuwenden! GLG Renée

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Renée! Farben machen in dieser grauen Jahreszeit Stimmung und ich werde diese Technik auf alle Fälle nochmal probieren, gefällt mir nämlich sehr gut! Glg Susanna

      Löschen