Freitag, 2. Juni 2017

Kreativ-Brief - Mai 2017

Hallo,

all jene, die heute hier die Auflösung von der Mach was draus-Challenge vom Mai erwartet haben, werden jetzt überrascht sein, denn aus Mach was draus wird in Österreich ab Mai der Kreativ-Brief. Was heißt das für euch? Nur so viel, dass der Name neu ist, alles andere bleibt gleich: die Challenge bleibt gleich, d.h. ihr könnt weiterhin monatlich Werke bewundern, die die TeilnehmerInnen mit dem gleichen Material gebastelt haben; der Termin bleibt gleich, d.h. jeden 2. des Monats gibt es die Auflösung vom Vormonat und auch die Organisatorinnen bleiben gleich, d.h. Renée und Claudia werden uns weiterhin Monat für Monat mit Material versorgen. Vielen Dank euch beiden dafür!

So hat im Mai das Materialpaket ausgesehen:


Farbkarton in VanillePur und in einer In-Color 2015/2017 (in meinem Fall war das Minzmakrone), Zierdeckchen in der dazupassenden In-Color, Satinband in Vanille Pur und ein Designerknopf Creme-Flair.

Ja, ich habe noch einmal mit meiner Lieblings-In-Color 2015/2017 spielen dürfen und hab mir ein bisschen Kupfer dazu genommen, weil mir diese Farbkombi immer sehr gut gefallen hat:


Ich hoffe, es wird noch nicht langweilig für euch, aber ich hab wieder eine Mini-Klapp-Album-Karte gewerkelt. Davon hab ich immer gern ein oder zwei Exemplare auf Vorrat liegen, denn die sind so vielseitig, die kann man immer mal brauchen.


Beim Innenbereich hab ich die Karte noch sehr schlicht und einfach gehalten, weil ich ja noch nicht genau weiß, wofür ich sie dann tatsächlich brauche, ob Fotos, ein schöner Spruch oder Glückwunsch, ein Gedicht oder ein Gutschein oder etwas anderes rein kommt.

Die gesammelten Werke kann man sich diesen Monat bei der lieben Claudia anschauen.

Liebe Grüße,
Susanna

Kommentare: