Montag, 17. Juli 2017

Windradverpackung

Hallo,

eine Windradverpackung hab ich euch *hier* ja schon mal gezeigt und damals schon versprochen, dass es sicher nicht die erste und letzte Verpackung in dieser Art sein wird.

Diesmal hab ich die Verpackung komplett mit dem Envelope Punch Board gewerkelt. Ich hab somit auch die "Ecken" mit dem Stanz- und Falzbrett rausgestanzt und nicht mit der Schere rausgeschnitten.


So funktioniert es auch sehr gut und geht sogar noch ein bisschen schneller. Der einzige Unterschied ist, dass die umgeschlagen Papierstreifen bei dieser Version etwas schmaler ausfallen.

Liebe Grüße,
Susanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen