Dienstag, 29. August 2017

Teamtreffen - meine Swaps

Hallo,

heute zeige ich euch meine Swaps, die ich für das Teamtreffen gewerkelt habe.

Wer nicht weiß, was das ist: Swaps sind kleine Tauschprojekte. Man überlegt sich ein Projekt und bereitet das in der Anzahl der teilnehmenden Personen vor. Beim Treffen wird dann durchgetauscht und man geht am Ende mit der gleichen Anzahl an neuen unterschiedlichen Werken bzw. Ideen nach Hause.

Wie immer hat uns die liebe Astrid auch eine kleine Vorgabe für die Swaps gegeben, die da lautete: "Gestalte mit Sachen aus dem neuen Hauptkatalog ein kleines Gäste-Goodie, das man bei einem Workshop mitbringen oder auch einfach so als kleines Mitbringsel oder Dankeschön etc. herschenken kann. Auf dem Swap sollte sich ein Spruch, mindestens ein Blatt (gestempelt, gestanzt, ausgeschnitten, gezeichnet, geprägt, genäht, ...) und irgendwo auch eine der neuen In-Colors finden."

Und diese Gäste-Goodies hab ich gebastelt, nämlich kleine Boxen mit Klappdeckel, der seitlich diagonal abgeschrägt ist:


Und da ich alle fünf neuen In-Colors so toll finde und mich nicht entscheiden konnte, habe ich mit allen fünf Farben gewerkelt. So konnten sich die Mädels selbst ihre Lieblings-In-Color aussuchen.


Und morgen zeige ich euch die vielen tollen Swaps, die im Tausch dafür bekommen habe.

Liebe Grüße,
Susanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen