Samstag, 30. Juli 2016

Team-Sketch-Challenge #74


Hallo,

schön, dass ihr wieder vorbeischaut zu unserem wöchentlichen Team-Sketch-Challenge-Blog-Hop. Vielleicht kommt ihr ja schon von Agnes zu mir oder ihr startet hier die Runde. Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß beim Durchhüpfen.

Und diese Woche hatte die liebe Anita wieder mal einen selbst entworfenen Sketch von ihren talentierten Tochter Anja für uns:



Und das ist meine Idee dazu:


Die drei Kreise haben mich eigentlich ziemlich schnell zu einer Schüttelkarte inspiriert. Dass es eine Babykarte werden soll, war ursprünglich nicht geplant, mir war einfach nach zarten Farben und so kam eins zum anderen. Die Sterne sind mir ein bisschen verrutscht, dafür nimmt eine Schleife deren Platz ein.

Verwendet habe ich die Farben Flüsterweiß, Aquamarin, Bermudablau, Safrangelb und Savanne. Außerdem kamen die Stempelsets "Swirly Bird" und "Grüße voller Sonnenschein" zum Einsatz. Zum Schütteln hab ich diesmal kleine Perlchen eingefüllt, das wollte ich schon länger mal ausprobieren. Bei dieser Karte hat es jetzt echt gut gepasst, und ich muss sagen, ich bin begeistert, die Perlchen lassen sich besser schütteln als Papier-Stanzteile und sie machen auch noch dazu ein tolles dezentes Rasselgeräusch.

Und jetzt schaut nach, wie die liebe Renée den Sketch umgesetzt hat.

Liebe Grüße,
Susanna