Montag, 1. August 2016

Mach was draus - Juli 2016


Hallo,

heute werden die Projekte von der "Mach was draus"-Challenge vom Monat Juli veröffentlicht.

Die Idee hinter dieser Challenge ist, dass jeder ein und dasselbe Materialpaket erhält und dann ein Monat Zeit hat, um mit diesen Materialien ein Projekt zu gestalten. An jedem 1. des darauffolgenden Monats kann man dann die vielen schönen unterschiedlichen Werke bewundern.

Die Challenge wurde von zwei deutschen Demonstratorinnen ins Leben gerufen und mittlerweile machen schon viele andere Länder mit. In Österreich liegt die Organisation dieser Challenge bei Renée und bei Claudia.

Im Juli habe ich folgende Materialien in meinem Paket gefunden:


Farbkarton in Calypso, Aquamarin und Schiefergrau, Designerpapier im Block "Ausgefuchst", transparente Mini-Geschenkschachtel und dicke Kordel in Calypso.

Diesmal ist das von meinem Basteltisch gehüpft:


Anfangs war ich komplett planlos und dann kam schön langsam eine vage Idee, allerdings wusste ich nicht, ob das Papier dafür ausreicht. Ich hab mich also hingesetzt und herumprobiert und ja, ich musste zwar ein bisschen stückeln, aber es ist sich ausgegangen. So ist dieser - nennen wir es mal - "Milchkarton mit Sichtfenster" entstanden.

Zerlegt in die Einzelteile sieht es dann so aus:


Die gesammelten Werke kann man sich diesmal bei der lieben Claudia anschauen.

Und wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, bei dieser tollen Challenge mitzumachen, dann bekommt ihr *hier* genauere Informationen dazu.

Liebe Grüße,
Susanna