Dienstag, 9. August 2016

Sommer-Challenge Woche 5.2

Hallo,

diese Woche beschäftigen wir uns im Rahmen unserer Sommer-Challenge mit dem Thema "Stempeltechniken".

Heute am Dienstag zeigen wir euch die "Baby-Wipe-Technik":


Bei der Baby-Wipe-Technik werden zwei Baby-Feuchttücher zusammengelegt, dann gibt man einige Tropfen Nachfülltinte darauf und kann anschließend die Feuchttücher wie ein Stempelkissen verwenden, also den Stempel in die Tinte eintauchen und abstempeln:


Was das tolle an dieser Technik ist, ist dass man so mit einem Stempel mehrere Farben stempeln kann und dadurch ganz tolle neue Wirkungen erzielen kann. Ich habe hier Osterglocke und Wassermelone verwendet und damit die Blüten auf der Karte gestaltet.

Hier könnt ihr schauen, was die anderen Mädels gewerkelt haben:

Liebe Grüße,
Susanna