Sonntag, 30. Oktober 2016

Last-Minute-Halloween-Verpackung

Hallo,

heute zeige ich euch noch eine ganz schnell gemachte Halloween-Verpackung, die man ganz leicht auch heute oder morgen noch vorbereiten kann:



Dazu nimmt man einfach eine kleine Schokotafel, macht eine Banderole, d.h. man wickelt einen Streifen Designerpapier oder Farbkarton in schwarz oder einer anderen typischen Halloween-Farbe drumherum und dekoriert das ganze anschließend mit allem was man zu Hause findet und was zu Halloween passt. Das können Bänder sein in schwarz, grau, orange oder violett, Sprüche kann man auch drauf schreiben oder ausdrucken, wenn mann keinen passenden Stempel zur Hand hat, man kann Fledermäuse oder Kürbisse ausschneiden, man kann Spinnen und Spinnennetze aufmalen, und und und ... Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Werkeln!

Liebe Grüße,
Susanna

Kommentare:

  1. Deine Halloweenideen sind allesamt sehr schön, mir gefällt die Kindergartenüberraschung am besten :-) , ich mag einfach die Box so gerne.
    glg Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Gudrun! Die Kindergarten-Boxen zählen auch zu meinen Favoriten. ;-) Glg Susanna

    AntwortenLöschen