Donnerstag, 2. Februar 2017

Mach was draus - Jänner 2017


Hallo,

heute gibt es die Auflösung der "Mach was draus"-Challenge vom Jänner.

Die Idee hinter der MWD-Challenge ist, dass jeder ein und dasselbe Materialpaket erhält und dann ein Monat Zeit hat, um mit diesen Materialien ein Projekt zu gestalten. Immer am 2. des darauffolgenden Monats werden dann alle Projekte veröffentlicht und man kann bestaunen, wie viele unterschiedliche Werke aus ein und demselben Materialpaket entstehen können.

Die Challenge wurde von zwei deutschen Demonstratorinnen ins Leben gerufen und mittlerweile machen schon viele andere Stampin' Up!-Länder mit. In Österreich liegt die Organisation dieser Challenge bei Renée und Claudia.

Und so hat im Jänner das Materialpaket ausgesehen:


Farbkarton in Flüsterweiß (extrastark), Glutrot und Aquamarin, Designerpapier im Block "Liebe Grüße", Pergaminblatt "Liebe Grüße" und Accessoires "Liebe Grüße".

Und hier seht ihr meine Idee dazu:



Ich habe drei kleine Valentinskärtchen gebastelt und das dekorieren der Karten hat mir richtig Spaß gemacht. Ich hab mit verschiedenen Schriften und Anordnungen herumgespielt und so sind alle drei Kärtchen zwar sehr ähnlich, aber doch wieder anders geworden. Und ich kann mich gar nicht entscheiden, welches jetzt mein Favorit ist. ;-)

Die gesammelten Werke kann man sich bei der lieben Claudia anschauen.

Liebe Grüße,
Susanna

Kommentare: