Donnerstag, 2. März 2017

Mach was draus - Februar 2017


Hallo,

heute am 2. März werden die Werke der "Mach was draus"-Challenge vom Februar veröffentlicht.

"Mach was draus" wurde von zwei Demonstratorinnnen in Deutschland ins Leben gerufen und mittlerweile machen schon sehr viele andere Stampin' Up!-Länder mit. In Österreich liegt die Organisation dieser Challenge bei Renée und Claudia.

Wenn ihr mehr über diese tolle Challenge erfahren möchtet, dann bekommt ihr *hier* bei Renée und *hier* bei Claudia genauere Informationen dazu.


Im Februar-Paket waren folgende Materialien:


Farbkarton in Flüsterweiß, Taupe, Olivgrün und Minzmakrone, Designerpapier "Sukkulentengarten", Grußkärtchen und Umschlag in Flüsterweiß und Geschenkband "Sukkulentengarten" in Flüsterweiß und Zarte Pflaume.

Und das hab ich diesmal daraus gemacht:


Das Grußkärtchen und den Umschlag hab ich ein bisschen aufgehübscht. 


Und aus den Farbkartons hab ich ein kleines Mini-Album in Leporello-Art mit passender Pizza-Schachtel-Verpackung gewerkelt.


Alles gemeinsam hab ich einheitlich mit dem Designerpapier, mit den Geschenkbändern und mit zwei Stempelsets aus der Sale-A-Bration "Gartengrüße" und "Delicate Details" dekoriert.


Die gesammelten Werke kann man sich diesmal bei der lieben Renée anschauen.

Liebe Grüße,
Susanna